Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Programme
e
r

Für Diversität in Kunst und Kultur!


Erster Konsens des Runden Tisches Diversität veröffentlicht
q   Interkultur und Diversität

oKonsens des Runden Tisches Diversität


posttwitter

Für eine Kunst- und Kulturlandschaft der Gesellschaft der Vielen wollen sich die teilnehmenden Kulturförderinstitutionen und -Initiativen am Runden Tisches Diversität aus NRW verstärkt engagieren. In ihrem ersten, nun veröffentlichten Konsens, der vor der weltweiten Verbreitung von COVID-19 entwickelt wurde, erklären sie, dass es gerade jetzt gelte, Methoden zum Abbau von Diskriminierung zu entwickeln und Handlungsstrategien für eine Chancengleichheit in der Förderung stärker in den Blick zu nehmen. Die zentrale Forderung sei die Verstetigung und Vertiefung von Fördermaßnahmen im Bereich Teilhabe und Interkultur.


Der Runde Tisch Diversität wurde 2016 vom NRW KULTURsekretariat (NRWKS) im Rahmen seiner Förderung »Refugee Citizen« eingerichtet und dann gemeinsam mit den Partnerinstitutionen weitergeführt.


Seit Jahren beschäftigt sich das NRWKS im Verbund mit Förderern, Netzwerker*innen und Multiplikator*innen intensiv mit den Themen Interkultur und Diversität und beleuchtet Stadtgesellschaften im kulturellen Wandel.


Teilnehmende des Runden Tisches sind neben dem NRWKS aktuell der Landesverband der Musikschulen in NRW, der Landesmusikrat NRW, der Landesverband Freie Darstellende Künste NRW, die Initiative Interkultur Ruhr, die Landesmusikakademie NRW, die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren in NRW und die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW. Das regelmäßig tagende Gremium lädt einschlägige Institutionen und Initiativen zur Beteiligung am Diskurs ein.

Konsens-Papier »Für Diversität in Kunst und Kultur. Erster Konsens des Runden Tisches NRW für eine Kunst- und Kulturlandschaft der Gesellschaft der Vielen!« zum Download.


oKonsens des Runden Tisches Diversität


posttwitter