Wichtige Informationen finden Sie unter Corona Aktuell In order to prevent the corona virus from spreading, events sponsored by the NRW KULTURsekretariat are also cancelled or postponed.
Please inquire with the organisers on site. Together with its funding partner institutions, the NRWKS strives to avoid or compensate for loss of fees and income.
Further information will be made available to our sponsored artists and organisers as soon as possible.
q   Programme
e
r

Tanzrecherche NRW #29 in Wuppertal


At the heart of the human, there is nothing human
q   Tanzrecherche NRW

olamaciejewska.carbonmade.com/



oInterview vor Beginn der Recherche (in englischer Sprache)


postentwittern

In ihrer Recherche mit dem Titel »At the heart of the human, there is nothing human« wird sich die aus Polen stammende und in Paris lebende Choreografin Ola Maciejewska im November/Dezember 2020 mit den Bühnenbildern von Rolf Borzik beschäftigen. 


Rolf Borzik startete gemeinsam mit Pina Bausch 1973 als ihr Bühnen- und Kostümbildner in Wuppertal und schuf die legendären Bühnenbilder des Tanztheaters Wuppertal bis zu seinem frühen Tod im Jahr 1980. 


Im Pina Bausch Archiv in Wuppertal möchte Ola Maciejewska Zeichnungen, Modelle, Dokumente sowie Notizbücher zu den Stücken studieren, Filmaufnahmen der Inszenierungen anschauen sowie Tänzerinnen und Tänzer und andere Zeitzeugen interviewen.


olamaciejewska.carbonmade.com/



oInterview vor Beginn der Recherche (in englischer Sprache)


postentwittern