q   Programme
e
r

Tanzrecherche NRW #26
in der Ukraine


Hiding In Plain Sight: Studies On Symbolic Violence
q   Tanzrecherche NRW

postentwittern

Unter dem Titel »Hiding In Plain Sight: Studies On Symbolic Violence« beschäftigen sich die beiden Kölner Künstlerinnen Yana Novotorova (Performerin und Choreografin) und Charlotte Triebus (Performerin, Tangotänzerin sowie Media- und Designkünstlerin) im Herbst 2019 mit der sogenannten »symbolischen Gewalt«.


Dabei spüren sie im Zusammenhang mit den aktuellen politischen Spannungen in der Ukraine solchen schwer sichtbaren oder verkannten Formen der Gewalt nach, die sprachlich oder symbolisch in einer Gesellschaft unbewusst anerkannt sind und damit die soziale Ordnung legitimieren.


Zeitraum: Herbst 2019


postentwittern