Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Programme
e
r

Abschlusskonzert des Pilotprojekts Qualifizierung geflüchteter Musiker*innen


am 04.08.2018 in Hagen
q   Refugee Citizen

postentwittern

Unter den Migrant*innen, die seit 2015 aus ihrer Heimat nach Deutschland geflohen sind, gibt es auch viele Musiker*innen. Seit April haben über 20 Musikschaffende aus Syrien und anderen Ländern in Bochum, Hagen und Unna den deutschen Musikmarkt kennengelernt und gemeinsam musiziert.


Beim Abschlusskonzert dieses Pilotprojets der beiden NRW Kultursekretariate am 04.08. präsentieren sie im Werkhof Kulturzentrum in Hagen-Hohenlimburg arabische Musik – von traditionellen Stücken bis zu aktuellem Pop.


Begleitet wurden die Musiker*innen durch die in Hagen ansässige Musikerin Maren Lueg (Nay, Saxophon), den in Essen lebenden Santur-Spieler Kioomars Musayyebi und den in Soest beheimateten Oud-Spieler Sahbi Amara.


Termin: 04.04.2018, 18:00 Uhr
Werkhof Kulturzentrum, Hagen-Hohenlimburg

Das Pilotprojekt wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert und von der Landesmusikakademie NRW, dem Landesmusikrat NRW und dem Landesverband der Musikschulen NRW sowie der Musikschule Bochum begleitet.


postentwittern