q   Programme
e
r

Schattenvögel


Audiovisuelles Konzert
q   PerformAktiv

ensemblia.de



postentwitternteilen

Das audiovisuelle Konzert »Schattenvögel«, das im Rahmen der diesjährigen Ensemblia in Mönchengladbach zur Aufführung gelangt, verbindet die Schattenmotive der Mönchengladbacher Künstlerin Brigitte Zarm mit der Licht- und Videokunst des Medienkünstlers Kai Welf Hoyme und der elektronisch verfremdeten Musik des in Berlin lebenden Komponisten Markus Bongartz.
 


Die drei Künstler*innen erzeugen durch den Einsatz von Musik, figurativen Vogelmotiven und deren Verwandlung durch Videoprojektion und Licht eine kontemplative Atmosphäre, die Assoziationen zu Fragen der Vergänglichkeit evoziert.
 


Brigitte Zarms 2012 entstandene Serie gemalter Schatten über alten Kupferstichen mit Natur- und Lebensszenen und dem zentralen Bildmotiv des skelettiertierten Vogels wird durch die Videoprojektion und Lichtgestaltung räumlich-visuell inszeniert. Diese optische Komposition wird durch die elektronisch manipulierten Klangwelten ergänzt und konterkariert.
 
Termin: 23.06.2017, 22:30 Uhr
Elisabethkirche, Mönchengladbach


ensemblia.de



postentwitternteilen