q   Programme
e
r

EINKollektiv – fluctuating space


Performative Installation in Düsseldorf
q   PerformAktiv

Tania Reinicke – Installation

Anne Weyler – Performance



postentwitternteilen

Die performative Installation des transmedialen Künstlerinnenkollektivs EINkollektiv untersucht mit zwei Beamern und beweglichen Projektionsflächen die möglichen Parameter der Raum- und Zeiterfahrung anhand fotografischer Bilder.


Ziel der Betrachtung ist die Frage nach dem Eigenraum, nach der Definition der persönlichen räumlichen und fotografischen Vorstellung.
 
Die Bilder zeigen Körper, Gesten und Räume unterschiedlichster Ordnungen und verweisen doch nur auf sich selbst.


Der Bildraum wird in der Anordnung der Installation und Projektion zum Szenarium und befreit die Zeit aus ihrer Linerarität.


Die Installation ist eine Suche nach dem Wesen fotografischer Bilder: Wie entstehen sie, was spiegeln sie wider, wie korrespondieren sie mit dem vorhandenen Raum und wie verändern sich die Wahrnehmung.


Dabei oszilliert die Performerin stets zwischen der Rolle der Betrachterin und der Performerin hin und her.


Die Performance »fluctuating space« findet im Rahmen der Düsseldorfer Nacht der Museen statt.
 
Termin: 14.04.2018, 19:00-23:00 Uhr
KAI 10, Düsseldorf


Tania Reinicke – Installation

Anne Weyler – Performance



postentwitternteilen