q   Programme
e
r

Pulsar Trio


q   Musikkulturen

pulsartrio.de
soundcloud.com/pulsartrio
youtube.com/user/pulsartrio



postentwitternteilen

Das Pulsar Trio – Gewinner des Global Music Contest Creole 2014 – musiziert seit elf Jahren intensiv zusammen. Die einzigartige Besetzung mit Matyas Wolter an der Sitar und Surbahar, Aaron Christ am Schlagzeug und Beate Wein am Flügel und Bassnovation macht sie zum Unikum in der Musiklandschaft.


Im Frühjahr 2007 trafen Matyas Wolter und Beate Wein musikalisch aufeinander. Näher kennengelernt haben sie sich in Kolkata bei Wolters jährlichem Indienbesuch.


In Potsdam starteten sie die ersten Versuche, die Sitar und das Klavier miteinander zu kombinieren. Aaron Christ gesellte sich hinzu und das Trio war perfekt.


Was sie verband, war das Experimentieren, die Spielfreude und der Wagemut; was sie auszeichnet, ist die einzigartige Textur und Klangästhetik, die ihresgleichen sucht.


Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben – mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus freiem Jazzdenken und originären Worldbeats.


Die Creole-Preisträger konnten die hohe Qualität ihrer musikalischen Entdeckungsreise auf einer Vielzahl von Konzerten unter Beweis stellen. So gastierten sie u.a. auf den Leverkusener Jazztagen, dem Fusion-Festival, dem Glastonbury Festival, dem Rudolstadt Festival sowie dem Jazzfestival Izmir.


Mit ihrem dritten Album »Zoo of Songs«, das im April 2018 bei t3 records erschien, erschließen sich die drei Musiker ganz neue musikalische Sphären – kontemplativ, elektronisch, rhythmisch listig, energiegeladen und in satten Klangfarben präsentiert sich das Trio gereift und mit diesem pointierten Freigeist, der es so unverwechselbar macht.


»Das Pulsar Trio erinnert an andere progressive Jazztrios, wie die Briten GoGo Penguin, oder das deutsche Michael Wollny Trio. Mit der Sitar erspielt sich das Potsdamer Trio aber einen Extraplatz. Die Band erzeugt in ihrer Musik sinnliche Schwebezustände, den Rausch des freien Falls und das Dahingleiten über weite Flächen.« (Deutschlandfunk Kultur)


Besetzung:
Aaron Christ – Schlagzeug
Beate Wein – Piano, Bassnovation
Matyas Wolter – Sitar, Surbahar


pulsartrio.de
soundcloud.com/pulsartrio
youtube.com/user/pulsartrio



postentwitternteilen