q   Programme
e
r

Unruh® 2018


17. Festival der Jugendclubs aus den Theatern des Ruhrgebiets
q   Kooperierte Projekte

www.festivalunruhr.com



postentwitternteilen

Seit 2002 führt das Unruh®-Festival alljährlich die Jugendtheatergruppen der Schauspielhäuser des Ruhrgebiets zusammen.
 
Zum zweiten Mal nach 2013 ist das Theater Duisburg vom 09. bis 12. Mai 2018 Ausrichter des Festivals.
 
Dort präsentieren die Ensembles ihre während der Spielzeit entstandenen Produktionen oder das, woran sie gerade arbeiten. Sie diskutieren über das Gesehene in Nachgesprächen und begegnen sich in Workshops.
 


Zu Gast sind 2018:


Jugendclub am Theater Oberhausen: »Existent!« Ein Tanz-Theaterstück
10.05.2018, 16:00 Uhr


Theaterpartisanen am Theater Dortmund: »Das Tierreich« von Nolte Decar
10.05.2018, 19:30 Uhr


Jugendclub des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel: »Wer sich umdreht oder lacht« (Eigenproduktion/Werkschau)
11.05.2018, 15:00 Uhr


Jugendclub am Kinder- und Jugendtheater Dortmund: Werkschau »Im Herzen Peter Pan« (Eigenproduktion)
11.05.2018, 18:30 Uhr


Junges Theater an der Ruhr: »Ein Sommernachtstraum« von William Shakespeare
12.05.2018, 11:30 Uhr


Jugendclub am Schauspielhaus Bochum: Werkschau »Freie Sicht« von Marius von Mayenburg
12.05.2018, 15:30 Uhr


Jugendclub am Schauspiel Essen: »Der Herr der Fliegen« Dramatisierung des gleichnamigen Romans von William Golding von Nigel Williams / Deutsch von Astrid Windorf
12.05.2018, 18:30 Uhr

 
Beteiligte Theater aus dem Ruhrgebiet sind: Theater Duisburg, Theater an der Ruhr/ Mülheim, Schauspiel Essen, Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel, Theater Oberhausen, Schauspiel Dortmuned, Kinder- und Jugendtheater Dortmund, Schauspielhaus Bochum


www.festivalunruhr.com



postentwitternteilen