q   Programme
e
r

Junges Theater


Theater für Menschen
ab 10 Jahren
q   Junges Theater

Ansprechpartner

Bettina Maurer
+49 (0) 178 91 00 727
maurer.bettina​[​at​]​gmx.net

Antragstellung möglich


Projektanmeldung und Beantragung der Fördermittel
Ansprechpartnerin: Christina Schröder

T +49 202 698 27 201

F +49 202 698 27 203
schroeder​[​at​]​nrw-kultur.de



oProgramm Junges Theataer 2018/19


postentwitternteilen

Seit Anfang 2016 lädt das NRW KULTURsekretariat, in Kooperation mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh, Veranstalter in seinen Mitgliedsstädten dazu ein, auch Produktionen aus der Reihe »Junges Theater« zu buchen.


Von diesem Angebot, das 2018 fortgeführt wird, profitieren gleichermaßen die Ensembles, die ihre hochwertigen Produktionen dank der Unterstützung an mehreren Orten zeigen können. Vor allem aber erhalten junge Zuschauer*innen ab zehn Jahren wieder die Möglichkeit, Theater als eine bewegende Kunstform für relevante Themen zu erleben.


In der Saison 2018/19 werden diese Produktionen gefördert:


»Das kalte Herz« (Theater an der Ruhr)


»Krabat« (TOBOSO)


»Und auch so bitterkalt« (Theater Marabu)


»Weißbrotmusik« (Theater Strahl Berlin)


»Faust I – Eine Verdichtung« (Theater Töfte).


Ansprechpartner

Bettina Maurer
+49 (0) 178 91 00 727
maurer.bettina​[​at​]​gmx.net

Antragstellung möglich


Projektanmeldung und Beantragung der Fördermittel
Ansprechpartnerin: Christina Schröder

T +49 202 698 27 201

F +49 202 698 27 203
schroeder​[​at​]​nrw-kultur.de



oProgramm Junges Theataer 2018/19


postentwitternteilen