q   Programme
e
r

Internationales Besucherprogramm im November


100 Jahre Bauhaus im Westen / Next Level - Games und Digitale Kunst in NRW
q   Internationales Besucherprogramm

www.bauhaus100-im-westen.de 
www.next-level.org



postentwittern

Zwei internationale Besuchergruppen sind in dieser Woche zu Gast in Nordrhein-Westfalen.

Sechs Gäste aus England, Italien, Taiwan, den Niederlanden und den USA, aber auch aus anderen Teilen Deutschlands werden sich vom 26.11. bis 01.12. währen der Themenreise »100 Jahre Bauhaus im Westen« mit den Wurzeln und Nachwirkungen des Bauhaus‘ in NRW beschäftigen.


U.a. werden die Besucher*innen große Kooperationsprojekt »Konstellationen« kennenlernen, das – gemeinsam von Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und tanzhaus nrw in Düsseldorf, Museum Folkwang und PACT Zollverein in Essen sowie Museum Ludwig und Zentrum für Zeitgenössischen Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln aus Anlass des Bauhaus-Jubiläums veranstaltet – die Nachwirkungen des Bauhaus in Tanz und Performance in den Mittelpunkt stellt und fragt, wie Transdisziplinarität 100 Jahre nach der Erfindung des Bauhaus aussehen kann.


Die zweite Besuchergruppe dieser Woche mit Gästen aus widmet sich vom 28.11. bis 01.12. Games und Digitaler Kunst in NRW.

Im Zentrum steht Next Level – Festival for Games des NRWKS, das erstmals auf der Zeche Zollverein in Essen stattfindet. Die fünf Gäste kommen aus Belgien, China, Serbien, Uruguay und dem Sudan. Neben dem Besuch des Festivals werden sie Kulturinstitutionen und Akteur*innen in NRW besuchen, die sich mit der ästhetischen Komponente von Games, Medienkunst und weiteren Formen digitaler Kunst beschäftigen.


www.bauhaus100-im-westen.de 
www.next-level.org



postentwittern