Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Programme
e
r

November 2019 (III)


Next Level Festival for Games – Games und Digitale Kunst in NRW
q   Internationales Besucherprogramm

www.next-level.org



postentwittern

Das Next Level Festival for Games des NRWKS beleuchtet seit 2010 die Bedeutung von Games für kulturelle und gesellschaftliche Prozesse im digitalen Zeitalter und untersucht künstlerische, aber auch bildungsrelevante Potenziale und Perspektiven.


Vom 29.11. bis 01.12. zog Next Level zum zehnten Mal Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur an, und auch sechs internationale Wissenschaftler*innen, Entwickler*innen und Kurator*innen folgten der Einladung des Internationalen Besucherprogramms zur Teilnahme am Festival.


Die Gäste aus Belgien, China, Serbien, Uruguay und dem Sudan lernten im Zeitraum vom 28.11. bis 01.12. nicht nur das UNESCO Welterbe Zeche Zollverein in Essen kennen – 2019 erstmalig Veranstaltungsort von Next Level –, sie hatten auch die Gelegenheit zum Festivalbesuch und zur Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen.


Ein Netzwerktreffen mit Michael Eickhoff, Dramaturg Schauspiel Dortmund und Akademie für Theater und Digitalität, sowie mit den Stipendiat*innen Max Schweder, Maria Pyatkova und Ariane Trümper diente dem intensiven Austausch. Ebenso brachte ein Gespräch mit Carmen Hohan und Jonas Zimmer, Cologne Game Lab (CGL), die Vorstellung der Institution und ihrer aktuellen Forschungsprojekte den internationalen Gästen ein fundiertes Bild der digitalen Kultur in NRW.


Zu Gast waren:

Tim De Paepe, Mitbegründer von Playfield, Gent/Belgien


Zhaogong Zhang, Kurator und Dozent am New Media Center, China Central Academy of Fine Arts, Peking/China, Generalsekretär der China Academy Awards Game Association, China


Isidora Todorović, Professorin für digitale Künste an der Akademie der Künste, Universität Novi Sad, Novi Sad/Serbien


Mohanad Mohamed Ali, Software-Ingenieur und Spiele-Entwickler, Mitbegründer von Karthoum Game Collective, Karthum/Sudan


Sofía Battegazzore, selbständige Unternehmerin und Produzentin in der Entwicklung von Videospielen und digitalen Inhalten, Uruguay


www.next-level.org



postentwittern