Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Programme
e
r

Rochus Aust/Digital Freeze Trio


Re-Ensoundment
q   Digitale Performance

www.rochusaust.de



postentwittern

DIGITALES WACHKOMA
Während die Hardware veraltet oder stirbt, bleiben Daten in der Regel unbeschadet erhalten und sind – zumindest theoretisch – reaktivierbar. Dieser Prozess muss nicht notwendiger Weise in Riesenschritten vor sich gehen (z. B. analog – digital), sondern setzt schon bei kleineren Änderungen ein: Ein umfangreiches Update, eine Softwareerfindung oder ein leistungsfähigerer Computer versetzen augenblicklich große Datenmengen ins digitale Wachkoma. Die Daten erinnern uns an ihre Existenz, aber sie sprechen nicht mehr zu uns.


DIGITAL FREEZE TRIO
Aus eigenen historischen Aufnahmen generiert Rochus Aust verschiedene Komponisten-Trios (Telemann-Vitali-Purcell, Bach-Disney-Mozart etc.), die jeweils nebeneinander, übereinander, ineinander und miteinander dem Stromorchester als eingefrorene Ausgangsmaterialität zu Grunde gelegt werden.


Dabei sollen Verlust und Vergänglichkeit von Daten keineswegs im Vordergrund stehen, vielmehr der Umgang mit dem »Alten« aus einer neuen Zeit heraus mit neuen Produktionsmitteln. Im Extremfall wie eine Art Hieroglyphen-Fund, der nach tausenden von Jahren mit vielen Annahmen und (Fehl-)Interpretationen in eine neue Welt überführt wird.


Termine:

30.07.2020 · 20:00 Uhr (part I)
30.07.2020 · 21:00 Uhr (part II)
im Rahmen des LTK4 Centre Court Festivals
Lutherkirche, Köln


13.09.2020, 19:30 Uhr
im Rahmen des nano#drei Festivals

St. Mariä Empfängnis, Essen


07.11.2020, 19:30 und 20:30 Uhr (coronabedingt abgesagt, evtl. Ersatztermine)
im Rahmen der Digitale
Berger Kirche, Düsseldorf


11.01.2021, 20:00 Uhr (coronabedingt verschoben auf 26.01.2021, 20:00 Uhr auf YouTube)
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster


www.rochusaust.de



postentwittern