q   Aktuelles

Next Level - Symposium »Kunst & Digitalität«


am 23.11.2018 im NRW-Forum Düsseldorf

www.next-level.org


Wie kann Digitalität in der künstlerischen Produktion eingesetzt werden? Wo liegen ihre Potenziale in der Vermittlungsarbeit in Kunst- und Ausstellungskontexten, wo ihre Einsatzmöglichkeiten in der Medienpädagogik von morgen? Wie sehen künstlerische Verwertungsmodelle der Zukunft aus?

Mit der Unterstützung durch das Kulturministerium NRW lädt das erlebnisorientierte Symposium »Kunst & Digitalität« im Rahmen von Next Level am 23. November ein zum diskursiven und inspirierenden Austausch über Fragen der Kunstproduktion und ihrer Verwertung sowie der Vermittlung, Qualifizierung und Partizipation mit digitalen Mitteln und Medien.

Programm

Für die Inszenierung mit performativen Interventionen sorgen Chez Company mit Gesine Danckwart/Can Elbasi sowie Arne Vogelsang.


Mit: Prof. Dr. Judith Ackermann (FH Potsdam), Michael Aust (SoundTrack_Cologne), Boris Debackere (Manager V2_Lab for the Unstable Media Rotterdam), Dr. Christian Esch (NRW KULTURsekretariat), Prof. Dr. Sabiha Ghellal (Hochschule der Medien Stuttgart), Matthias Hornschuh (Komponist), Evelyn Hribersek (Digitales Musiktheater), Alexander Kerlin (Theater Dortmund), Torben Kohring (Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW), Johannes Kreidler (Komponist), Matthias Löwe (Creative Gaming, Open Knowledge Foundation), Sebastian Quack (Invisible Playground), Prof. Dr. Stephan Schwingeler (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim), Wolfgang Zielinski (Grimme-Institut) u.a.

Moderation: Max von Malotki (WDR 5)


23.11.2018, 10:00-16:00 Uhr
NRW-Forum Düsseldorf

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Künstler*innen und Akteur*innen aus Kultur und Politik, steht aber auch allgemein Interessierten offen.

Anmeldung bis 16.11.2018 per E-Mail an maruschka​[​at​]​nrw-kultur.de


Die Teilnahme am Symposium ist für Inhaber eines Tagestickets oder eines Festivalpasses frei.


www.next-level.org