Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Aktuelles

Kunstpreise »CityARTists« 2020 gehen an zehn herausragende Künstler*innen aus NRW


Preisverleihung entfällt coronabedingt

www.cityartists.de


Das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) vergibt erstmals die »CityARTists-Preise« an Künstler*innen aus NRW. Ausgezeichnet werden zehn renommierte Kunstschaffende aus zehn der 21 Mitgliedsstädte des NRWKS.


Die für den 08.10.2020 angesetzte feierliche Verleihung in Wuppertal muss wegen coronabedingter Absagen und Verdachtsfälle kurzfristig ausfallen.

Die Preise sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert und gehen an Laas Abendroth (Mülheim an der Ruhr), Anne Berlit (Essen), Danuta Karsten (Recklinghausen), Christoph Korn (Wuppertal), Susanne Kümpel (Köln), Silvia Liebig (Dortmund), Thomas Pöhler (Krefeld), Matthias Schamp (Bochum), Klaus Schmitt (Mönchengladbach) und Josef Schulz (Düsseldorf).


Mit »CityARTists« hat das NRWKS in diesem Jahr ein neues Förderprogramm im Bereich der Bildenden Kunst in der Gesamthöhe von 50.000 Euro aufgelegt, das gemeinsam mit den Mitgliedsstädten des NRWKS entwickelt wurde. Fortan jährlich erhalten insgesamt zehn ausgewählte Künstler*innen in den Wirkungsfeldern Malerei, Skulptur, Fotografie und Installation bis hin zu Grenzbereichen der Performing Arts einen Preis in Form eines Stipendiums. Der »CityARTists«-Preis wurde für professionelle Künstler*innen über 50 eingerichtet, mit Wohnsitz in einer der Mitgliedsstädte des NRWKS.


Nach der Ausschreibung im Frühjahr wurden Künstler*innen durch lokale Jurys in den Städten nominiert. Anschließend wählte eine Jury des NRWKS aus den Nominierten zehn Künstler*innen für den Preis aus.


Der Jury gehörten an: Dr. Christian Esch (Direktor des NRWKS, Juryvorsitz), Freya Hattenberger (freischaffende Künstlerin, Köln), Dr. Bettina Paust (Leiterin des Kulturbüros Wuppertal, zuvor Leiterin des Museums Schloss Moyland), Dr. Marcel Schumacher (Leiter des Kunsthauses NRW, Aachen) und Dr. Hans-Jürgen Schwalm (Direktor der Museen der Stadt Recklinghausen) sowie Volker Buchloh als Beisitzer (Kulturbüro Oberhausen, als Vertreter der Städte des NRWKS).


Ein Film zu den Nominierten sowie weitere Informationen zu »CityARTists« sind zu finden unter www.cityartists.de


www.cityartists.de