q   Aktuelles

Kommunale Theater und Orchester gehen »Neue Wege«


13 Einrichtungen erhalten Profilförderung des Landes

www.neuewege-foerderung.de


Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat im Rahmen einer Pressekonferenz am 13.05.2019 gemeinsam mit Michael Schmitz-Aufterbeck, Sprecher der Ständigen Konferenz der Intendanten NRW, und Dr. Christian Esch, Direktor des NRW KULTURsekretariats und Vorsitzender der Jury, die Juryentscheidung für das erstmals ausgeschriebene Förderprogramm »Neue Wege« bekanntgegeben.


Mit insgesamt rund 9,2 Millionen Euro werden in der ersten Förderrunde 13 kommunale Theater und Orchester für in der Regel drei Jahre unterstützt. Die Mittel fördern die Stärkung und Ausbildung von besonderen Profilen und künstlerischer Qualität.


Die fünfköpfige Fachjury hat aus 31 Bewerbungen 15 Projekte an 13 kommunalen Theatern und Orchestern ausgewählt.


Liste der geförderten Projekte


Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie >>hier.


www.neuewege-foerderung.de