q   Programme
e
r

The Suitcase – Verloren in Moers


#2: Der Unfall
am 14. und 15.12. im Schlosstheater Moers
q   Fonds Experimentelles Musiktheater

www.schlosstheater-moers.de



postentwitternteilen

Nachdem die Reise im Oktober in einem Berliner Karstadt startete, ist die Geschichte jetzt in Moers angelangt: Vier Personen befinden sich auf der Jagd nach einem Koffer, einem geheimnisvollen Objekt, das im Zentrum der Geschichte von François Sarhans vierteiligem Musiktheater »The Suitcase – Verloren in Moers« steht.


Jede*r will dieses Objekt aus anderen Gründen und jede*r hat eine eigene Sicht auf die Geschehnisse, in die alle gemeinsam hinein verwickelt werden.


Immer neu geht es in den einzelnen Teilen dieses zyklischen Projekts so um dieselben Ereignisse, ständig aber ergibt sich aus ihnen eine andere Geschichte.


Innerhalb der Erzählform einer Detektivkomödie, deren Handlung in der Festivalstadt Moers angesiedelt ist, betreibt »The Suitcase« ein hochmusikalisches, surrealistisches Vexierspiel um Obsession, Realitätsverlust und Metamorphose.


Regie/Text/Bühne/Komposition: François Sarhan


Mit: Sabine Akiko Ahrendt, Magdalene Artelt, Ernst Surberg
 
14./15.12.2017, 19:30 Uhr
Schlosstheater Moers


www.schlosstheater-moers.de



postentwitternteilen