q   NRW KULTUR

Jahresprogramme


des NRW KULTURsekretariats 2005-2020


Seit 2005 macht das NRW KULTURsekretariat seine Jahresprogramme zum Kunstraum für überwiegend seriell angelegte Arbeiten ausgewählter Künstler*innen.

Sie können in den Broschüren von 2005 bis 2020 blättern, wenn Sie den jeweiligen Link anklicken.


2020 – Herlinde Koelbl: »Colors of Myanmar«

2019 – Juergen Staack: »WEI«

2018 – Thomas Hawranke: »OOB«

2017 – Josef Schulz: »Übergang« 

2016 – Udo Dziersk: »Tagesnotizen«


2015 – Eugen Egner: »Die gebrüllhafte Geweihserie«

2014 – 40 Jahre NRWKS

2013 – Yeondoo Jung: »DOCUMENTARY NOSTALGIA«


2012 – V. A. Wölfl: »VA WÖLFL 95%«


2011 – Freya Hattenberger: »Metaphorical Staircase«

2010 – Régis Perray: »Tapis et Tissus. Patrimoine de la cité Malakoff«


2009 – Franziskus Wendels

2008 – Aksel Zeydan Göz: »Rain in NRW«


2007 – Ferhat Özgur Kale: »santralistanbul«


2006 – Ben Plefka: »Lebensraum«


2005 – Nevin Aladağ: »Der Mann, der über seinen Schatten springen wollte«