q   Aktuelles

popNRW-Preis 2018


Am 31.08.2018 wird der Preis zum siebten Mal an herausragende Bands in NRW vergeben

www.popnrw.de


Am 31.08.2018 verleihen das NRW KULTURsekretariat und der Landesmusikrat NRW wieder den popNRW-Preis.


Der Preis für erfolgreiche und vielversprechende Bands aus Nordrhein-Westfalen gehört zu den höchstdotierten Auszeichnungen für Popmusiker*innen in Deutschland und wird traditionell in zwei Kategorien ausgelobt: Der popNRW-Preis für Outstanding Artists ist mit 10.000 Euro dotiert, den Gewinnern des popNRW-Preises für Newcomer winkt eine Prämie von 2.500 Euro.


Die Preisverleihung findet im Rahmen des c/o pop Festivals im Gloria-Theater in Köln statt, präsentiert vom Intro Magazin.


Eine neunköpfige Jury aus Branchenvertreter*innen, Festivalmacher*innen und Journalist*innen nominiert für beide Preise ihre Favoriten, ergänzt um Vorschläge durch einen Beirat aus Vertreter*innen aus dem Bereich der Popförderung.


Die Nominierten werden im Mai bekanntgegeben.


Der Jury gehören an: Senta Best (Intro Magazin), Klaus Fiehe (freier Journalist, u. a. 1Live Fiehe, byte.fm), Florian Brauch (SPARTA Booking), Bianca Hauda (freie Journalistin, 1Live u.v.m.), Elke Kuhlen und Matthias Kurth (c/o pop Festival), Stefan Reichmann (Haldern Pop Festival) und Simone Sohn (freie Journalistin, u.a. 1Live Heimatkult, Rockpalast). Juryvorsitz: Dr. Christian Esch (NRW KULTURsekretariat).


Der popNRW-Preis ist wesentlicher Bestandteil des landesweiten Förderprogramms popNRW. Mit ihm unterstützen der Landesmusikrat NRW und das NRW KULTUR-sekretariat seit 2012 gemeinsam mit lokalen Partnern sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW vielversprechende und ambitionierte Nachwuchsbands aus ganz Nordrhein-Westfalen: mit dem Ziel, die hochkarätige Musikszene NRWs zu stärken und auch überregional konkurrenzfähig zu machen. Das ganzjährige Förderprogramm ist auf die speziellen Bedürfnisse von jungen Musiker*innen ausgerichtet und besteht aus verschiedenen Modulen und Angeboten. Finanziert wird das Programm durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.


www.popnrw.de