q   Aktuelles

Internationales Besucherprogramm im Februar 2017


hellwach & Videonale

hellwach
 
Videonale


Zwei weitere Besuchergruppen erwartet das Internationale Besucherprogramm im NRW KULTURsekretariat noch in diesem Monat.


»hellwach«, das internationale Theaterfestival für junges Publikum in NRW, wird 2017 zum siebten Mal in Hamm und in sechs weiteren Städten der Kulturregion Hellweg veranstaltet: ein wunderbarer Anlass für eine Gruppe von internationalen Gästen aus Ägypten, Brasilien, China, El Salvador, Indien und Rumänien, ab dem 12. Februar Nordrhein-Westfalen zu bereisen.


Das umfangreiche Festivalprogramm mit Diskussionsrunden, Gesprächen und einer Werkstatt bietet den Besucher*innen die Möglichkeit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus ergänzen Treffen mit Veranstalter*innen, Expert*innen und weiteren Multiplikator*innen der Szene in Nordrhein-Westfalen das Programm.
 
Direkt im Anschluss befasst sich eine Besuchergruppe vom 16. bis 19. Februar mit Video und zeitbasierten Kunstformen in NRW. Anlass ist die 16. Videonale in Bonn, die sich seit 1984 zu einem der wichtigsten Festivals für Videokunst und zeitbasierte Kunstformen in Deutschland und Europa entwickelt hat.


Das Festivalprogramm gibt einen umfassenden Einblick sowohl in die zeitgenössische künstlerische Praxis als auch in aktuelle Debatten der Videokunst und die Entwicklungen auf dem Kunstmarkt.
 
Über die Veranstaltungen des Festivals hinaus werden die Teilnehmer*innen aus England, Japan, Litauen, Palästina, Rumänien und Taiwan Gespräche mit Expert*innen, Veranstalter*innen und Besuche der wichtigsten Institutionen das Programm abrunden.


hellwach
 
Videonale